Home

Vita

Galerie

Presse

Kontakt

Vita

Zur Person:

PDF-Lebenslauf zum Download

Vita in Textform

Künstlername: Ico Benayga Ico Benayga Portrait
Spielalter: 18-30
Größe: 167 cm
Kleidergröße: 36
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun
Stimmfach: Sopran/ Mezzo e-c''' Belt , Mischbelt
Agentur: Artinia/ZAV Musical


Musicalstudium:
Februar 2006: Folkwang Universität Essen
Diplom in Gesang, Schauspiel, Tanz


Fähigkeiten:
Sprachen: Muttersprachen Deutsch, Spanisch
Fremdsprachen Englisch, Französisch
Instrumente: Klavier, Kastagnetten
Tanzstile: Jazz, Ballett, Zeitgenössischer Tanz, Flamenco, Salsa, Steppen

Engagements: Stücktitel: Rolle: Regie/ Choreographie:
2013/2014 Landestheater Detmold West-Side-Story Anita Kai Metzger
Richard Lowe
2013 a.gonTheater König der Herzen Nasreen Sazwari Johannes Pfeifer
2011/2012 Musical Tommy Grease-Das Musical Chacha/ Cover Rizzo David Gilmore
Melissa Williams
2011/2012 Oper Bonn Hair Shiva Philipp Kochheim
Alonso Barros
2011 Musiktheater im Revier Gelsenkirchen Anatevka Hodel Peter Hailer
Kati Farkas
2010/2011 Stadttheater Koblenz West-Side-Story Anita Philipp Kochheim
Alonso Barros
2010/2011 Theater der Altmark Stendal Anatevka Hodel Dirk Löschner
Adrian G. Turner
2010 Schlote-Produktions Chess Florence Maciej Korwin
2009/2010 Südthüringisches Staatstheater West-Side-Story Rosalia Kurt J. Schildknecht,
Andris Plucis
2009 Brüder Grimm Festspiele Hanau Dornröschen Böse Fee "Serafina" Marc Urquhart
2008/2009 Stadttheater Pforzheim Sweet Charity Nicky Kay Link,
Marek Ranic
2008 Deutsches Theater München In Nomine Patris Gesangs Ensemble Hansjörg Hack,
Kurt Schrepfer
2008 Thuner Seespiele West-Side-Story Swing-Cover
Rosalia/Consuela
Helga Wolf
2008 Stadttheater Klagenfurt Die lustige Witwe Grisette Josef Köpplinger,
Karl Schneider
2007 Meinecke Event Ein Käfig voller Narren Cagelle Dirk Böhling,
Ricardo dos Santos
2007-2010 CultConsult Show Productions Int. Bill Haley Orchestra Caterina Valente Roland Kalweit
2007 MMP GmbH Marilyn Andrew Sister Matthias Davids,
Melissa King
2006/2007 Aktiv Event Buddy, die Legende kehrt zurück Ensemble Inga Iwanow
2006 Krystallpalast Varieté Leipzig Cabaret Lulú Peter Wekwerth,
Jimmie James
2005 Weststadthalle Essen Wild Party Kate Gil Mehmert,
Derek Williams
2005 Stars in Concert Essen Blues Brothers Ensemble Katerina McEwan
2004 Bad Gandersheim/ Bregenz How To Succeed Mr. Ovington Gil Mehmert,
2003 Tor 2 Essen Merrily We Roll Along Mrs. Spencer Stefan Huber,
Derek Williams
2001 Nationaltheater München Les Troyens Bewegungschor Graham Vick

Vita in Textform:

Ico Benayga absolvierte ihr Musical-Diplom an der Folkwang Universität der Künste in den Sparten Gesang, Schauspiel und Tanz. Schon während ihrer Ausbildung stand sie regelmäßig auf der Bühne. In den Jahren nach ihrem Studium wirkte sie u.a. in CABARET, MARILYN, EIN KÄFIG VOLLER NARREN und als Nickie in SWEET CHARITY am Stadttheater Pforzheim (2008/09) mit.

2008 engagierte sie der Intendant und Regisseur Josef Köpplinger für die Lehar-Operette DIE LUSTIGE WITWE an das Stadttheater Klagenfurt. Bei den Brüder Grimm Festspielen Hanau konnte man sie 2009 in der Hauptrolle der Bösen Fee erleben. In CHESS spielte sie die Florence (2010) und in ANATEVKA schlüpfte sie in die Rolle der Hodel (2010/11). In WEST SIDE STORY, das sie bereits von den Thuner Seespielen und vom Südthüringischen Staatstheater kennt, gab Ico Benayga 2010/11 als Anita am Theater Koblenz ihr Rollendebüt unter der Regie Philipp Kochheims, der sie im Anschluss an die Oper Bonn als Shiva in Hair(2011/12) holte.

Unter der Leitung des renommierten West-End Regisseurs David Gilmore war Ico Benayga in der Tournee-Produktion (2011/12) des Erfolg-Musicals GREASE als Chacha und Rizzo zu sehen.


zum Seitenanfang

Impressum

Links